Tiefbohr-Systeme
Slogan


Aufbohren

Technische Informationen und Erläuterungen in den einzelnen Katalogen.      Zum Katalog-Download

aufbohren_1 Aufbohrwerkzeuge kommen dort zum Einsatz, wo eine vorhandene Bohrung im Durchmesser vergrößert und/oder der Mittenverlauf verringert werden soll. Es stehen generell zwei Verfahrensvarianten zur Verfügung: das "stoßende" und das "ziehende" Aufbohren. Hier werden sowohl Werkzeuge mit einem fest eingestelltem Durchmesser (wegen der leichteren Handhabung) wie auch Werkzeuge eingesetzt, die in einem Durchmesserbereich verstellbar sind.

Es stehen folgende Typen zur Verfügung:

"stoßendes" Aufbohren
Type 1137 - Aufbohrwerkzeug mit einer Wendeschneidplatte, fest eingestellter Bohrdurchmesser, Ø44,00 - 499,99 mm
Type 1105 - Aufbohrwerkzeug mit einer Wendeschneidplatte, im Bereich einstellbar, Ø150,00 - 401,99 mm

"ziehendes" Aufbohren
Type 1108 - Aufbohrwerkzeug mit einer Wendeschneidplatte, fest eingestelltem Bohrdurchmesser, Ø44,00 - 185,99 mm
Type 1109 - Aufbohrwerkzeug mit einer Wendeschneidplatte, fest eingestelltem Bohrdurchmesser mit verlängertem Führungsteil, Ø44,00 - 185,99 mm
Type 1114 - Aufbohrwerkzeug mit mehreren Wendeschneidplatten und einer hydraulisch betätigten Vorlaufrolle, fest eingestellter Bohrduchmesser, Ø40,00 - 200,00 mm
aufbohren_4
aufbohren_2 aufbohren_5
aufbohren_3 aufbohren_6